Therapieangebote

 

 

Im Rahmen unseres Kooperationsvertrages mit dem Therapiezentrum " Ehlers & Minning "  werden im Schuljahr 2016/17 folgende Therapien angeboten:

  • Ergotherapie
  • Logopädie

und

  • Tiergestützte Therapie 

Dabei geht es in erster Linie darum, Kindern Ängste zu nehmen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und die   Konzentration auf bestimmte Aufgaben zu fördern. Schülern mit Problemen im emotional-sozialen Bereich, sprich Verhalten, können die Übungen mit dem Tier helfen,

 

  • den Anderen mit Respekt zu behandeln
  • sich selber zurückzunehmen
  • abgesprochene Verhaltensmuster und Aufgaben anzunehmen bzw. diese gezielt und umsichtig zu erfüllen.

 

Die Therapien finden im Therapiezentrum bzw. teilweise in der Schule im Rahmen des Unterrichtes statt. Die Abrechnung erfolgt über Rezept oder Barzahlung der Eltern.

 

 

 

Joomla templates by a4joomla